GK 3 – Anamnese und Fallmanagement bei akuten Krankheiten

GK 3 – Anamnese und Fallmanagement bei akuten Krankheiten

 498,00

In diesem Kurs zur Einführung in die Grundlagen der Theorie und Philosophie der klassischen Homöopathie konzentrieren wir uns auf die Symptomenlehre. Lernen Sie den Weg vom Symptom zur passenden homöopathischen Arznei bei der Behandlung von akuten Krankheiten  kennen.

Artikelnummer: 003 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

In diesem Kurs zur Einführung in die Grundlagen der Theorie und Philosophie der klassischen Homöopathie konzentrieren wir uns auf die Symptomenlehre. Lernen Sie den Weg vom Symptom zur passenden homöopathischen Arznei bei der Behandlung von akuten Krankheiten  kennen. Ausführlicher, lebendiger und detaillierter werden Sie dieses Kapitel selten vorgestellt bekommen.

Praktische Beispiele runden das Bild ab, so dass sie nach Vollendung dieses Kurses in der Lage sein sollten, den Weg von den Symptomen des Patienten zu dessen individuell passender Arznei sicher bestimmen zu können.

 

Kursinhalte

Einheit 8 Homöopathische Symptomenlehre

8.1 Das Symptomenverständnis in der Schulmedizin

8.2 Das Symptomenverständnis in der Homöopathie

8.3 Das Wesen der Krankheit durch einen menschengemäßen Grundriss der Heilkunde

8.4 Krankheit als individueller Ausdruck der Gesundheit

8.5 Die wahlanzeigenden Symptome in der Homöopathie

Einheit 9 Die Sprache des Symptoms

9.1 Symptome des Krankheitsfalles

9.2 Pathologische Symptome und klinische Diagnosen

9.3 Paradoxe Symptome

9.4 Als-ob-Symptome

9.5 Sequelae-Symptome

9.6 Die charakteristischen Symptome der Arznei

Einheit 10 Fallaufnahme die Bewertung der Symptome bei akuten Krankheiten

10.1 Definition - Akute und chronische Krankheiten

10.2 Grundsätze der homöopathischen Behandlung akuter Krankheiten

10.3 Fallaufnahme die Bewertung der Symptome

10.4 Symptomenklassifikation

10.5 Klassifizierung und Bedeutung der Symptome

10.6 Gesamtheit der Symptome

10.7 Das individuelle, auffallende, sonderliche Symptom

10.8 Schlüsselsymptome und Leitsymptome

10.9 Das vollständige Symptom

10.9.1 Ätiologie, Folgen von

10.9.2 Lokalisation

10.9.3 Empfindungen

10.9.4 Modalität oder Art und Weise

10.9.5 Begleitsymptome

10.10 Allgemeinsymptome

10.11 Schlaf

10.12 Gemütssymptome

10.13 Symptomengewichtung in akuten Fällen

10.14 Gewichtung bei chronischen Krankheiten

10.15 Qualität und Rangordnung eines Symptoms

10.16 Fallbeispiele

Einheit 11 Arzneimitteldiagnose

11.1 Wege der Arzneimittelfindung

11.2 Von den allgemeinen zu lokalen Symptomen

11.3 Von den lokalen zu allgemeinen Symptoen

11.4 Gewichtung der Symptome und Repertorisation

11.5 Einführung in den Gebrauch des Repertoriums

11.6 Die Entwicklung von Symptomen bei akuten Krankheiten

11.7 Die Wahl der passenden Potenz und Dosis bei akuten Krankheiten

Der Kurs umfasst:
6 Lektionen mit insgesamt 36 UE- inkl. Aufgaben / 36 UE

- inkl. 6 Skripten

6 Tests zur Lernkontrolle / 6 UE

6 Webinare / Online-Konferenzen á 1,5 Stunden / 12 UE

Insgesamt 90 UE

Das ergibt in der Woche ca. 4,5 UE (= Unterrichtseinheiten)  angeleitetes Lernen á 45 Minuten

Bitte beachten Sie das hierzu passende Präsenz-Seminar,  in dem wir die erlernten Inhalte mit Life-Fällen und Übungen praktisch erfahrbar machen
(Die Teilnahme an den Präsenz-Seminaren sind sehr zu empfehlen. Sie können Sie ergänzend buchen)

Bitte beachten Sie auch, dass Ihr Lernaufwand abhängig von ihrem Engagement wesentlich umfangreicher sein kann.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Die Seite befindet sich in Details noch im Aufbau. Buchungen werden in Kürze angenommen. Ausblenden